Häufig gestellte Fragen

Ist es auch möglich große Bedarfe über PAXLY auszuschreiben?

A: Ja definitiv - Einkaufsvolumen wie 300.000 bis 5.000.000 Mio. EUR sind keine Seltenheit. Sie können einmalige Bedarfe über PAXLY anfragen, sowie Kontraktmengen und auch Ausschreibungen mit z.B. Laufzeiten von 12 - 24 Monaten. Sie bekommen die Angebote von unseren Verpackungsherstellern, die auf Ihre Bedürfnisse spezialisiert sind.

Habe ich bei PAXLY einen festen Ansprechpartner?

A: Ihr Ansprechpartner bei PAXLY ist mit allen Werken eng vernetzt. Das bedeutet für Sie, dass Sie nur 1 festen Ansprechpartner bei uns haben, der Ihnen zuverlässig und kompetent zur Verfügung steht.

Wie schafft es PAXLY, dass ein Großteil der Kunden deutlich mehr als 10% seiner Verpackungskosten einspart?

A: PAXLY hat ein einmaliges System geschaffen was es ermöglicht, dass Ihre Wellpapp-Verpackungen immer von den Verpackungsherstellern angeboten/produziert werden, die auf Ihre individuelle Verpackung spezialisiert sind. Durch diese systematische Effizienz und künstliche Intelligenz werden sehr große Einsparpotentiale erzielt.

Wie schnell bekomme ich die Angebote?

A: In der Regel innerhalb 48-72 Stunden bei normalen Anfragen; bei größeren und/oder aufwändigeren Verpackungen innerhalb von 5-max. 7 Werktagen. Es kommt immer auf die Verpackungsart und Fertigungstiefe drauf an. Benötigen Sie zum Beispiel eine Faltkiste nach Fefco 0201, bekommen Sie hier innerhalb 3 Tagen die Angebote.

Wie kann ich mich für das beste Angebot entscheiden?

A: Sie haben die freie Wahl zwischen den Angeboten der Hersteller. Sie können das Angebot auswählen, welches Ihnen am besten entspricht. Ob das nach dem günstigen Preis / nach der Regionalität / oder nach der kürzesten Lieferzeit ist - das obliegt Ihnen.

Ist es möglich auch 1 Muster kostenfrei zu bekommen?

A: Ja. Wir empfehlen sogar immer 1 Muster vor Bestellung an unsere Kunden zu senden. Sofern Ihnen das Angebot vom jeweiligen Hersteller zusagt, können Sie auch kostenfrei ein Muster bekommen, damit Sie dieses vor Ort bei Ihnen prüfen und freigeben können.

Ist die Nutzung von PAXLY kostenfrei?

A: Ja. Für Sie entstehen keinerlei Kosten. Sie bekommen die Angebote direkt vom Hersteller und im Auftragsfall auch die offiziellen Dokumente wie Auftragsbestätigung / Lieferschein / Rechnung.

Wo finde ich die Zahlungsbedingungen?

A: Diese geben Sie bei der Anfrage direkt an und können Sie in der Angebotsdetailansicht ebenfalls einsehen.

Wo kann ich die Menge pro Palette einsehen?

A: Diese können Sie in der Angebotsdetailansicht mit einem Klick auf den Artikel bzw. die Position einsehen.

Wie genau funktioniert die Abwicklung auf PAXLY?

A: Die ausführliche Beantwortung finden Sie unter diesem Link. Die Kurzform hier:

  1. Sie erstellen Ihre Anfrage auf paxly.eu mit dem Kartonkonfigurator.
  2. Dann vergleichen Sie die Angebote auf paxly.eu.
  3. Von Ihrem Favoriten fordern Sie ein Muster an und dieses wird an Sie gesendet. Dann geben Sie dies einfach auf paxly.eu digital frei.
  4. (Optional) Wenn Sie ein Druckbild haben, wird dieses Druckbild online mit dem Hersteller erstellt und von Ihnen dann freigegeben.
  5. Dann fordern Sie die erste Lieferung an (hiermit wird die Produktion für die jeweilige Menge gestartet mit 3 Wochen Lieferzeit)
  6. Über die Plattform bekommen Sie Auftragsbestätigung (=Liefertermin), Lieferschein und Rechnung über die Teilmenge (Das Zahlungsziel gilt immer nur für die gelieferte Teilmenge im Falle eines Rahmenvertrags).

Wir lange habe Zeit um die Menge in einem Rahmenvertrag abzunehmen?

A: Sie haben in Ihrer Anfrage eine Vertragslaufzeit ausgewählt - oftmals sind dies 12 Monate. Ab Angebotsannahme gelten diese 12 Monate für die Lieferabrufe aus Ihren Rahmenverträgen. Falls Sie länger benötigen, fallen Lagerkosten in der Höhe von 0,25 EUR pro angefangener Palette und Tag an.